Besichtigung der Firma Salvi 15.-17. Oktober 2017

Im kleinen Dörfchen Piasco im Piemont am Fusse der Alpen befindet sich die Firma Salvi, die mit etwa 90 Mitarbeitenden jährlich ca. 200 hochwertige Harfen baut. Auf dem Gelände der Fabrik befindet sich das Museo dell'Arpa „Victor Salvi“ das eine bedeutende Sammlung an historischen Harfen beherbergt. An diesen Ort führt uns die Reise.

Sonntag, 15. Oktober 

10:00 Uhr        Fahrt ab Winterthur mit dem Car via Bellinzona - Turin, reine Fahrzeit ca. 6h 30min
18:00 Uhr        Ankunft in Hotel in Saluzzo
20:00Uhr        Nachtessen in Saluzzo

Montag, 16. Oktober

09:30 Uhr       Führung durch die Produktionsstätte der Salvi Harfen in Piasco
12:30 Uhr        Mittagessen in der Region
14:00 Uhr        Besichtigung der Ausstellung im Museo dell’Arpa „Victor Salvi“.
20:00 Uhr       Nachtessen und Übernachtung in Saluzzo

Dienstag, 17. Oktober

09:00 Uhr        Rückreise nach Winterthur, Ankunft ca. 17 Uhr.

Kosten für Reise und Unterkunft:

Einzelzimmer:       450.—Fr.
Doppelzimmer:     380.—Fr.
Dreierzimmer:      360.—Fr.

Inkl. Frühstück und Besichtigung, nicht im Preis inbegriffen sind weitere Verpflegungskosten.

Anmeldung:

An Nina Spiri: marketing@spiri.ch, beschränkte Anzahl Plätze.

Montag geschlossen

Di. - Fr.:
09:00-12:00
13:30-18:30
Samstag:
09:00-16:00